Besucher

Wir haben 28 Gäste online
Start Aktuelles Betriebskostenabrechnung

Auch im Gewerberaummietrecht kann eine Betriebskostenabrechnung  zu Lasten des Mieters noch korrigiert werden. Dies gilt auch dannn, wenn vom Vermieter ein Guthaben vorbehaltlos ausbezahlt wurde. Eine Betriebskostenabrechnung stellt nämlich nur eine Willenserklärung dar, ohne das dieser ein rechtsgeschäftlicher Bindungswille innewohnt. Die Auszahlung eines Guthabens ist widerrum nur eine Erfüllungshandlung.                         ( BGH v. 10.07.2013-XII ZR 62/12 )